Wenn Sie über Zahnimplantate nachdenken , um einen oder mehrere fehlende Zähne zu ersetzen, haben Sie möglicherweise einige Fragen. Sind sie die beste Option für Sie? Sind Zahnimplantate teuer? Sind Sie ein geeigneter Kandidat? Werden Ihre Zahnimplantate natürlich aussehen?

Um diese Fragen zu beantworten sprachen wir mit ZPK, den Experten für Zahnimplantate in Sprockhövel und Umgebung und Ihnen weitere Informationen zu geben, haben wir eine Liste der zehn wichtigsten Vorteile von Zahnimplantaten zusammengestellt:

  1. Zahnimplantate sehen aus wie ein natürlicher Zahn

Sobald ein Zahnimplantat mit seiner Zahnprothese ausgestattet ist, sieht das Ergebnis völlig natürlich aus. Der Prothesenzahn sitzt bündig mit dem Zahnfleischrand, sodass niemand erkennen kann, welche Ihre echten Zähne und welche Restaurationen sind.

  1. Zahnimplantate verhalten sich wie ein natürlicher Zahn

Einer der größten Vorteile von Zahnimplantaten besteht darin, dass sie sich wie natürliche Zähne verhalten und eine Stärke und Funktion bieten, die von anderen Restaurationen nicht erreicht werden kann. Da das Zahnimplantat selbst ähnlich wie eine natürliche Wurzel fest in Ihrem Kieferknochen verankert ist, verleiht es dem falschen Zahn Stabilität.

  1. Zahnimplantate können Knochenschwund verhindern

Eine der Nebenwirkungen beim Verlust eines Zahns ist, dass Sie auch beginnen, Knochenmasse um die fehlende Zahnstelle zu verlieren. Dies liegt daran, dass es dort keine Wurzel mehr gibt, die die Ossifikation / Stärkung des Knochens fördert. Durch das Einsetzen eines Zahnimplantats in Ihren Kieferknochen wird das Wachstum neuer Knochen durch einen als Osseointegration bezeichneten Prozess stimuliert. Dies kann helfen, zukünftigen Knochenverlust zu verhindern.

  1. Zahnimplantate unterstützen Ihre Gesichtsstruktur

In Anlehnung an Punkt 3 oben kann der Knochenverlust Menschen mit fehlenden Zähnen ein eingefallenes, alterndes Aussehen um den Mund verleihen, das sich auf die Struktur des gesamten Gesichts auswirkt. Zahnimplantate helfen dabei, Ihre Kieferknochen stark zu halten und Ihre Gesichtsstruktur zu erhalten.

  1. Zahnimplantate sind langlebig

Wie Ihre natürlichen Zähne haben Zahnimplantate mit der richtigen Pflege das Potenzial, ein Leben lang zu halten.

  1. Zahnimplantate sind kostengünstig

Wenn Sie die Lebenszeitkosten von Zahnimplantaten im Vergleich zu den Kosten anderer Restaurationen betrachten, die möglicherweise regelmäßig ersetzt werden müssen, sind sie überraschend kostengünstig. Sobald Ihr Mund oral fit ist und Ihre Implantate erfolgreich eingesetzt wurden, können wir Ihnen helfen, sich darauf zu konzentrieren, zukünftige Probleme zu vermeiden.

  1. Zahnimplantate schränken Ihre Ernährung nicht ein

Eine der größten Beschwerden im Zusammenhang mit Zahnverlust oder dem Tragen von Zahnersatz ist, dass Menschen ihre Ernährung ändern müssen, weil ihr Biss entweder weniger effektiv ist oder weil der Zahnersatz nicht gut genug an Ort und Stelle bleibt, um Dinge wie Äpfel oder Äpfel essen zu können Steak.

Sobald Zahnimplantate stabil sind, können die meisten Menschen wie gewohnt essen und trinken.

  1. Mit Zahnimplantaten können Sie selbstbewusst essen, sprechen und lachen

In Anlehnung an Punkt 7 können Zahnverlust und / oder das Tragen von Zahnersatz häufig das Vertrauen einer Person beeinträchtigen. Fehlende Zähne können sich auf Ihr Lächeln auswirken, während Prothesenträger häufig kommentieren, dass sie sich Sorgen machen, dass sich ihre Prothesen beim Sprechen oder Lachen bewegen. Zahnimplantate oder implantatgetragene Prothesen werden von Ihrem Kieferknochen an Ort und Stelle gehalten und bewegen sich nicht, sodass Sie Ihren Tag mit vollem Vertrauen in Ihr Lächeln beginnen können.

  1. Zahnimplantate sind pflegeleicht

Zahnimplantate sind pflegeleicht, da sie die gleiche Pflege wie ein natürlicher Zahn erfordern, dh mindestens zweimal täglich Zähneputzen und Zahnseide, regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen und routinemäßige Hygienetermine. Viele Menschen denken, dass ihre Implantate, da sie nicht aus organischen Materialien bestehen, nicht gereinigt werden müssen, aber dies könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Wie natürliche Zähne können Zahnimplantate auch ohne die richtige Pflege Pest und Zahnstein, Zahnfleischerkrankungen und Infektionen anziehen.

  1. Zahnimplantate bieten vorhersehbare Ergebnisse

Der Erfolg eines Zahnimplantats hängt von seiner Position im Mund und der Menge an Kieferknochen ab, die Sie zur Unterstützung haben. Faktoren wie Rauchen können auch beeinflussen, ob ein Implantat erfolgreich ist oder nicht.

Insgesamt haben Zahnimplantate eine Erfolgsrate von ca. 98%, was bedeutet, dass sie vorhersehbare Ergebnisse liefern und für die überwiegende Mehrheit der Menschen geeignet sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT