abnehmen-mit-genuss

Gesund abnehmen ohne zu hungern

www.systemed.de – „Abnehmen ist ganz einfach, denn ich habe dieses mindestens schon zehnmal geschafft“! Diese Aussage ist ironisch-lustig gemeint, spiegelt aber dennoch den Frust wider, der den meisten Abmagerungskuren und Diäten folgt. Gemeint ist der sogenannte Jo-Jo-Effekt. Als diesen bezeichnet man die extrem schnelle und nicht gewünschte Gewichtszunahme nach einer Reduktionsdiät. Aber nicht nur dieses, denn das neue Endgewicht ist oft sogar noch höher als das Ausgangsgewicht. Betroffen hiervon ist der überwiegende Teil aller Menschen, die einer der vielen Blitzdiäten und angeblichen Wunderdiäten vertraut haben, die besonders als Folge der „Neujahrvorsätze“ Hochkonjunktur haben. Als Ergebnis bleibt letztendlich nur die Erkenntnis, dass ohne eine grundlegende Veränderung der Ernährungsgewohnheiten langfristig so gut wie keine Diät zum erwünschten Erfolg führt. Und genau hier setzt die LOGI-Methode an, die durchaus als eine der erfolgreichsten und wirkungsvollsten Diäten des letzten Jahrzehnts bezeichnet werden kann. Obwohl – genau genommen ist die LOGI-Methode ist kein Diätprogramm sondern eine Lebenseinstellung! Eine Einstellung, die nicht auf Radikaldiäten und kurzfristige Sensationserfolge baut, sondern ein großer Schritt in Richtung eines wesentlich gesünderen Lebens ist. So ist LOGI (Low Glycemic and Insulinemic Diet) ursprünglich auch nicht als Diätprogramm entstanden, sondern als Ernährungsform, die den Blutzucker- und den Insulinspiegel niedrig hält. Dabei unterstützt die Ernährung nach der LOGI-Methode den Stoffwechsel, anstatt gegen ihn zu arbeiten. Dieses indem durch den Verzicht auf übermäßige Kohlenhydratzufuhr der Blutzuckerspiegel und die Insulinausschüttung gesenkt und Stoffwechselentgleisungen wirkungsvoll vorbeugt werden. Damit stellt diese Ernährungsform nicht nur einen gesunden und nachhaltigen Weg dar um abzunehmen, sondern u. a. auch eine hervorragende Diabetes Prävention. Und das Schöne dabei: LOGI hilft nicht nur die Blutwerte zu verbessern sondern auch gleichzeitig gesund abzunehmen ohne dabei zu hungern. Gesundbleiben und Abnehmen mit LOGI ist abwechslungsreich, macht Spaß und schmeckt. Genau so wenig wie sich bei dieser Methode der Jo-Jo-Effekt einstellt gibt es auch keine frustierende  Kalorienzählerei. Nicht umsonst haben in den letzten 15 Jahren über eine Million LOGI-Bücher  ihren Weg vom „systemed Verlag“ zu denen gefunden, die erfolgreich abnehmen und anschließend ihr Wunschgewicht halten wollen. Und dieses, ohne  dabei auf einen Essgenuss zu verzichten!

Interessante Themen rund um ein gesundes Leben

Interessant zu wissen ist sicherlich auch, dass nicht nur die LOGI-Methode zum großen Repertoire des Verlags gehört, sondern dieser bereits seit mehr als 30 Jahren interessante Themen rund um ein gesundes Leben publiziert, deren Schwerpunkte sich in den Bereichen   Ernährung, Gesundheit, Stressbewältigung und Yoga findet. Jedem Leser, der sich gesund ernähren will, werden eine Reihe allgemeiner oder spezifischer Programme vorgelegt, egal ob es sich um Genießer anspruchsvoller Speisen handelt, um Vegetarier oder Veganer, um Sportler oder einfach nur um ein stressgeplagter Menschen handelt. Aber auch speziellen Bereichen wie zum Beispiel „Ernährung bei Demenz“, Ernährung bei Krebs“ oder „Genussvoll leben trotz Diabetes“ wird mit den Publikationen des Verlags Rechnung getragen. So lohnt es sich also nicht nur für Diabetiker, in die Programmvielfalt des Verlags einzutauchen. Nicht unerwähnt sollte dabei bleiben, dass alle Themen seriös und umfassend recherchiert und entsprechend aufbereitet sind. Was nicht bedeutet, dass sie schwer verständlich oder langweilig sind, sondern vielmehr alle mit Vergnügen zu lesen sind. Es lohnt sich also für alle die ihre Ernährungsgewohnheiten ändern wollen oder dieses sogar müssen, mehr als nur einen Blick auf die Website des Verlages zu werfen, die man unter systemed.de findet.

 

 

Bildquelle: https://pixabay.com/pt/dieta-feminina-bermuda-sa%C3%BAde-870519/

Abnehmen mit Genuss
5 (100%) 1 vote

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT